MYET

13.01.2024

Die MYET wurde zu Ehren des Champions Yannick Ecoeur aus Morgins ins Leben gerufen, der unter anderem 2010 die legendäre Patrouille des Glaciers gewann. Die MYET ist ein autonomes Skibergsteigerrennen in Zweierpatrouillen.

Praktische Informationen :

  • Die Streckenführung bleibt unverändert (Morgins - Grand Jeur - Combe de Bonavau - Morgins) und bietet eine Strecke von 14 km mit 970 Höhenmetern.
  • Dieser Lauf ist vor allem familienfreundlich und gesellig.
  • Der Wettkampf wird in Teams von zwei Läufern ausgetragen. Sie ist offen für weibliche, männliche und gemischte Formationen. Am Ende des Rennens werden zahlreiche Preise verlost.
  • Das Mindestalter der Teilnehmer ist für die verschiedenen Kategorien wie folgt festgelegt

Es werden verschiedene Kategorien angeboten:

  • Familien (2 Generationen) ab 10 Jahren für die Kategorie "Familie" zwei Generationen (ein Jugendlicher mit einem Erwachsenen)
  • Fun-Pop ab 18 Jahren
  • Leistung ab 18 Jahren
  • Damen ab 18 Jahren
  • Junioren (Mädchen und Jungen ab 13 bis 18 Jahren).

Programm :

  • 07.30 Uhr: Startnummernausgabe im Sportzentrum
  • 09.00 Uhr: Abfahrt vom Sportzentrum
  • 14.00 Uhr: Ergebnisse und Preisverleihung in der Salle de la Jeur
Pasta-Party, die nach dem Wettkampf in der Salle de la Jeur organisiert wird.

Teilnehmer

Live Timing

Ergebnisse